Last Exit

Gestern haben wir mal eine Runde Exit gespielt. Kennt ihr wahrscheinlich. Immer die alte Geschichte: man ist irgendwo eingeschlossen, und muss Rätsel lösen um den Schlüssel zur Tür zu finden. Gibt es inzwischen auch für zu Hause zu spielen. Nix für mal schnell zwischendurch: wir haben doch 2 Stunden gebraucht, und dazu auch noch ein paar ( zum Glück vorhandene) Tips. Eine echt nette Art einen spannenden Abend zu verbringen. Leider kann man das Spiel nicht weitergeben. Es wird nämlich auf dem Spielmaterial gemalt und geschnitten. Aber: Kino selbst für eine Person ist teurer. Fazit: lohnt!

Veröffentlicht in Nix | Hinterlassen Sie einen Kommentar

Frühblüher

Kaum hat uns das Jahr 2017 eingeholt ( wünsche allen übrigens einen guten Rutsch gehabt zu haben), da blühen auch schon die ersten Blümkes im Garten


Ich hörte aber was von Schnee bis in die Niederungen in den nächsten Tagen. Na gute Nacht. 3 Flocken, und keiner kann mehr Auto fahren. Ich bring schon mal meinen Schlafsack in den Kofferaum. Man weiß ja nie 🙂

Veröffentlicht in Nix | Hinterlassen Sie einen Kommentar

Bislicher Insel

Heut mal den freien Tag, und das schöne Wetter, genutzt und die Bislicher Insel bei Xanten besucht. Dicke Knipstüte in den Rucksack, und ab gings. Schönen großen Spaziergang gemacht, ein paar Wasservögel und viele, viele, viele und noch mehr Enten gesehen. Seeadler sind da wohl auch Wintergäste, aber leider liess sich keiner blicken. Apropos blicken: ich dachte immer meine große Knipstüte ist gross, aber im Vergleich zu den Objektiven, die manche da mit sich getragen haben, ist meins ja winzig. Da geht noch was 🙂

Veröffentlicht in Nix | Hinterlassen Sie einen Kommentar

Montjoie

Montjoie, da waren wir heute. Naja, ok, heut heißt die Stadt Monschau. Aber bis 1918 hieß sie Montjoie (was Wikipedia alles so weiß 🙂 ).
Auf jeden Fall haben wir das tolle Wetter für einen kleinen Trip in die Nordeifel genutzt. Monschau hat sehr viele schöne Häuser, Läder die ein wenig altbacken sind (wie Frau L. aus B. mehrmals unterstreichen mußte), und Dienstags Ruhetag. Mist 🙂 Naja, nicht alle Läden hatten zu. Auch ein paar Restaurants hatten geöffnet, und wir hatten lecker Schnitzel mit Monschauer Senf. Senfschnitzel, Premiere, gelungen. Schmeckt gut. Ansonsten haben wir Monschau umzingelt, sind durch die alten Gäsken getappt, haben viele Fotos gemacht, und die Sonne genossen.

Veröffentlicht in Nix | 1 Kommentar

BaumBier

Heute  gesehen


Was will uns der Erzeuger sagen?es gibt verschiedene Biersorten? Krombacher ist das beste Bier? Wir werden es nie erfahren 🙂

Veröffentlicht in Nix | 2 Kommentare

Altes Schätzken

Es gab mal eine Zeit, damals, als vieles noch mechanisch war, und die Zeitschaltuhren aufgezogen werden mussten. Und dann während der Laufzeit die Umgebung mit ihrem TickTack beglückt haben. Oder auch nicht Je nachdem 🙂 

So einen alten Schatz hab ich in einer Kiste gefunden. Muss man ja eigentlich aufbewahren, oder? 

Veröffentlicht in Nix | Kommentare deaktiviert für Altes Schätzken