Biergarten

Da hab ich heut doch mal so einfach die Biergartensaison eröffnet. 


Nach einer mittelgroßen Tour hat man sich aber auch ein paar Vitamine in Form eines alkfreien Weizens hart erkämpft. Morgen solls ja wieder zurück in den fiesen nasskalten Wintermodus gehen. Brrrr 

Veröffentlicht in Nix | Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mysterium

Gestern beim radeln mysteriöse Objekte entdeckt:


Was kann das nur sein? Hobbithöhle? Klohäusken für Zwerge? Malefizstein für Riesen? Wer weiß das schon ? 🙂

Veröffentlicht in Nix | 2 Kommentare

Damals

Was man so alles in alten Schränken findet. Da wäre ich ja jetzt gerne hin gefahren, aber ich befürchte, ich bin ein wenig zu spät. 


Wenn ich so dran denke, wie teuer damals der Sprit war. Hach ja, damals. Nicht alles war besser, aber früher 🙂

Veröffentlicht in Nix | Hinterlassen Sie einen Kommentar

Oh Weh, Schnee

Da macht man morgens so das erste Auge auf und wundert sich, das es draußen so hell ist. Verschlafen? Hmm. Gehirn fängt an zu rotieren. Nö. Februar. Morgens. Dunkel. Trotzdem so hell. Da gibs nur eins: Schnee! 🙂

Also erstmal den Weg frei schippen, und dann die Weissheit genießen solange die noch da ist 🙂

Veröffentlicht in Nix | Hinterlassen Sie einen Kommentar

Neues Büro

Es gibt Dinge, da fragt man sich, wer das mal wieder erdacht hat. Mitten im Flur, mitten an der Wand, sozusagen mitten im Nirgendwo. 


Ok, Netzwerk ist da. Strom auch. Das Fenster (steht zumindest auf der Steckdose) vermisse ich. Ist wahrscheinlich ein alternativer Fakt 🙂 

Ach neeee, da bleib ich lieber bei mir im Büro.

Veröffentlicht in Nix | 1 Kommentar